Varamin

Varamin ist eine Stadt, die im Süden vom Hauptstadt Tehran gelegen ist. Diese Stadt hat eine Bevölkerung von 176.000. 

Varamin hat eine umfangreiche Geschichte. Das Überfallen des Strahls durch die eindringenden Mongolen und das Timurids erzeugte ein Fluß von Migrationen zu dieser Stadt. Unter den Relikten des Altertums von Varamin kann man den Mausoleum von Imamzadeh Yahya erwähnen errichtet im 14. Jahrhundert, und die "Versammlung" (Jame ') Moschee, von der Ära des Ilkhanid Abu Saeed werden hier lokalisiert. 

Varaminteppiche sind einer der qualitativ feinsten Teppiche überhaupt. Diese haben etwa 500.000 Knoten per Quadratmeter und haben ihr eigenes spezielles Design mit sehr vielen Vögelabbildungen und Paradiesmuster. 

Anzeige
Sortieren nach

Varamin

268 cm x 170 cm

Diese Teppiche werden in der Stadt Varamin in Nordpersien von sesshaften Stämmen geknüpft. Sie sind ..

2.918,00€ 1.459,00€

Varamin

255 cm x 177 cm

Diese Teppiche werden in der Stadt Varamin in Nordpersien von sesshaften Stämmen geknüpft. Sie sind ..

2.919,98€ 1.459,99€